News Details

Entsalzung mittels Umkehrphasen-Chromatographie

Eine neue Tech Note für alle diejenigen, die sich mit der Aufreinigung von Peptiden und Oligonukleotiden beschäftigen!

Da diese nur mit dem Einsatz von Pufferlösungen erfolgreich aufgereinigt werden können, enthalten die gesammelten Fraktionen neben der Zielsubstanz auch Salze. Diese sind im Endprodukt natürlich unerwünscht. Daher ist ein nachfolgender Entsalzungsschritt erforderlich.

Hier kann YMC einen entscheidenden Beitrag zur Wirtschaftlichkeit leisten:
YMC-Triart Prep C18-S kann sowohl für die Aufreinigung als auch Entsalzung mittels RP eingesetzt werden. Beide Schritte erfolgen einfach auf derselben Säule nacheinander. Das spart Platz und Geld.

Erfahren Sie mehr über das Prinzip der Entsalzung mittels RP in der neuen Technical Note!



 

Wie Additive die Peptid-Reinheit erhöhen können

Jeder, der mit Peptiden arbeitet weiß, dass die Aufreinigung eine Herausforderung sein kann! Aufgrund der Komplexität der Verunreinigungen kann es vorkommen, dass die Trennaufgabe hinsichtlich Reinheit und Ausbeute nicht erreicht wird. In diesen Fällen kann die Zugabe von Additiven wie Salz den entscheidenden Unterschied machen.

Dieser Expert Tip zeigt: die Zugabe von Salz zur mobilen Phase kann die Trennung in diesem Insulin-Prozess deutlich verbessern!

Durch dieses Additiv wird die geforderte Reinheit und Ausbeute der Zielsubstanz sogar überschritten!
Laden Sie hier Ihren kompletten Expert Tip herunter.

 

Zurück